der.LINK

der.LINK

Link-Extender für die Social-Media-Profilbeschreibung

Ein starker Social-Media-Auftritt gehört zu den zentralen Elementen eines erfolgreichen Marketings. Feed-Beiträge erfüllen dabei wichtige Funktionen. Sie halten Nutzer des Angebots auf dem Laufenden, kündigen Aktionen an und verweisen auf die Unternehmenswebsite ebenso wie auf Newsletter oder Kontaktangebote.

Leider jedoch lassen gewöhnliche Feeds in Instagram, Twitter und Co. keine aktiven Links zu. Lediglich die Eingabe der Link-Adresse als Text ist möglich. Der Aufwand, diesen Text zu kopieren, um ihn in die Adresszeile des Browsers einzufügen, ist indes so groß, dass kaum ein Besucher solche Link-Hinweise nutzt. Als praktikabler hat sich erwiesen, darauf zu verweisen, dass sich der Link zu einem bestimmten Angebot im Profil oder in der Bio befindet. Mit “Bio” ist übrigens “Biografie” gemeint. Unter anderem bei Instagram heißt so die Profilbeschreibung des eigenen Accounts.

Hier taucht schon das nächste Problem auf: In Bio oder Profilbeschreibung lässt sich nur ein einziger Link unterbringen. Theoretisch könnte von dort also zu einer Aktion ODER zu einem Produkt ODER zu etwas ähnlichem verlinkt werden. Praktisch aber kann selbst dieser geringe Spielraum meist nicht genutzt werden. Rechtliche Vorschriften können Inhaber eines Social-Media-Auftritts nämlich dazu verpflichten, Usern ihr Impressum sowie eine Social-Media-Datenschutzerklärung gut ersichtlich darzulegen.

Was es damit genau auf sich hat, steht hier: https://www.e-recht24.de/artikel/facebook/12301-datenschutzerklaerung-generator-facebook-linkedin-xing-instagram.html

Damit steht auch dieser einzig mögliche Link in der Profilbeschreibung nur allzu oft nicht mehr für Marketingzwecke zur Verfügung.

Hilfreich wäre es jedoch, wenn nicht nur einer, sondern mehrere Links nutzbar wären, um beispielsweise folgende Weiterleitungen unterzubringen:

  • zur eigenen Webpräsenz
  • zum aktuellen Newsletter
  • zu einem oder mehreren Aktionsprodukten
  • zu offen Stellen
  • etc.

Hier ist die Lösung!

Mit dem Tool der.LINK ist es jetzt möglich, zahlreiche Links zu setzen. Zudem hebt es sich von vielen anderen Lösungsansätzen in den Punkten Usability, Design sowie Rechtssicherheit ab.

Der Clou: der.LINK löst die genannten Probleme nicht nur für das Online-Marketing. Das Tool lässt sich überdies in ein kombiniertes Online-/Offline-Marketing einbinden. Des Weiteren begeistert es durch seine Nutzerfreundlichkeit, durch schnelle Ladezeiten sowie durch vielfältige Anpassungsmöglichkeiten des Designs. Wichtig: der.LINK trackt keine personenbezogenen Daten. Nutzer können das Tool also ohne dahingehende Bedenken verwenden. Aus Marketingsicht ergibt sich der zusätzliche Vorteil, dass der.LINK ideal dazu geeignet ist, die Conversion Rate (CRV) zu steigern.

So ist der.LINK aufgebaut

Der Header ist reserviert für das eigene Logo. Darunter ist Platz für einen besonders hervorgehobenen Promotion-Link beispielsweise für herausragende Aktionen. Mit etwas Abstand beginnt ein Feld für bis zu vier weitere Links. Sie bieten sich unter anderem für Weiterleitungen zum Kontaktformular, zum Newsletter, zur Startseite des eigenen Internetauftritts oder auch zu einem ausgewählten Produkt an.

Im unteren Bereich lassen sich farblich abgesetzt Social-Media-Buttons unterbringen. Darunter, im Footer ist dann auch noch Raum für Links zu Impressum und Datenschutzerklärung vorhanden.

Beispiel: So nutzt getaweb der.LINK

gibt natürlich zahlreiche Möglichkeiten, das Tool der.LINK anzuwenden. Die getaweb beispielsweise hat das Kontaktformular in den Promo-Link-Bereich gesetzt. Darunter folgen Links zur Website, zur Newsletter-Anmeldung, zu den Referenzen, sowie zum Bereich Aktuelles. Eine Navigation zu den verschiedenen Social-Media-Auftritten der getaweb ist darunter platziert. Gleiches gilt für Impressum sowie Datenschutzerklärung. Selbstverständlich präsentiert sich die Seite komplett in den Firmenfarben.

Jetzt ist der.LINK auch für Kunden von getaweb verfügbar. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne beantworten wir alle Fragen zu der.LINK und planen gemeinsam mit Ihnen die Gestaltung des Tools nach Ihren Vorstellungen. Wir übernehmen die komplette Einrichtung und Betreuung Ihrer der.LINK-Landingpage.

zurück
Übersicht 
weiter

{{ Sprache ändern }}