Angebot anfordern
X
Telefon getaweb GmbH08134 / 55 78 777
Email getaweb GmbHinfo@getaweb.de
Newsletter getaweb GmbHNewsletter anmelden
Angebot anfordernAngebot anfordern

Webseitentexte - Content is King!

Heute werden wir auf ein grundliegendes Thema bei der Webseitenerstellung eingehen: Webseitentexte.

  • Internetagentur für Webdesign - 1
  • Internetagentur für Webdesign - 2

Eigentlich sollte man glauben, dass jedem die Bedeutung von hochwertigen Webseiteninhalten klar ist, denn diese stellen die eigentliche Kommunikation mit dem Webseitenbesucher dar. Trotzdem findet man häufig sehr ungeeignete Beispiele für klare und übersichtliche Texte im Internet.

Gleichzeitig haben die Texte einer Internetseite auch noch eine hohe Relevanz für die Positionierung Ihrer Webseite bei den Suchmaschinen. Speziell wenn es um Suchmaschinen geht, gibt es auch einige Punkte zu beachten die nicht allgemein bekannt sind.

Wir werden hier auf 5 wichtige Punkte für die Erstellung von Webseitentauglichen Texten eingehen.

Bei der Erstellung einer neuen Webseite können Ihnen diese Punkte sicher helfen, von Anfang an mehr Erfolg, sowohl beim Seitenbesucher, als auch bei den Suchmaschinen zu bekommen. Aber auch wenn Sie schon eine bestehende Webseite haben. Überarbeiten Sie Ihre Texte einfach mit Hilfe dieser Hinweise!

1. Klar und strukturiert

Klar strukturierte und gut lesbare Texte sind wichtig, damit das Lesen nicht zur Qual wird. Was nutzt Ihnen viel informativer Text auf Ihrer Seite, wenn ihn niemand liest? Mit einer sinnvollen Strukturierung Ihrer Texte und Ihrer Seitennavigation helfen Sie dem Interessenten schnell die gewünschten Inhalte zu finden. In der Regel verlässt ein Besucher eine Internetseite, wenn er nicht innerhalb von 30 Sekunden gefunden hat wonach er sucht.

2. Einfach schreiben

Ebenso wichtig ist es, dass Texte für den Leser leicht verständlich geschrieben sind. Denken Sie immer daran, dass die Besucher Ihrer Internetseite möglicherweise keine Fachleute sind.

3. Formatierungen

Die Formatierungen Ihrer Texte sind sowohl für den Gast auf Ihrer Internetseite, wie auch für die Suchmaschinen von großer Bedeutung. Durch das Hervorheben und Verlinken von Schlüsselwörtern im Text bieten Sie dem Lesenden mehr Komfort und weisen auch die Suchmaschinen darauf hin, welche Begriffe bei Ihrem Text wichtig sind. Durch die Verlinkung von Begriffen mit anderen (themenrelevanten) Texten auf Ihrer Internetpräsenz findet der Leser schnell weiterführende Information und auch die Suchmaschinen folgen diesen Links.

4. Aktuelle Inhalte

Vermeiden Sie es eine “tote” Seite im Internet zu präsentieren. Sie sollten auf jeden Fall auf einem kleinen Teil Ihrer Internetseite aktuelle Inhalte präsentieren. Wiederkehrende Besucher Ihrer Seite können daran sehen, dass Sie sich um Ihre Seite kümmern. Vermutlich wird niemand Ihre Seite häufiger Besuchen wenn es ohnehin nie etwas Neues zu sehen gibt. Das gilt übrigens auch für Suchmaschinen. Diese bewerten Internetseiten auch besser, wenn diese immer wieder neue und aktuelle Inhalte aufweisen. Richten Sie beispielsweise einen Newsbereich auf Ihrer Startseite ein!


5. Umfang und Dichte

Versuchen Sie idealerweise den Umfang Ihrer Internetpräsenz nach und nach zu erweitern. Mehr Text bietet auch mehr Potential für die Suchmaschinen. Durch zusätzliche Angebote oder detailliertere Informationen, kann das durchaus auch für den Gast auf Ihrer Seite ein zusätzlicher Nutzen sein.
Dabei ist es wichtig mit den Schlüsselwörtern Ihrer Webseitentexte eine gewisse Dichte innerhalb jedes einzelnen Seitentextes zu erlangen. Diese Dichte errechnet sich Prozentual aus dem Gesamttext im Verhältnis zur Häufigkeit des Schlüsselbegriffes. Diese Dichte nutzt die Suchmaschine als Indikator wie relevant der Begriff in diesem Text ist. Allerdings sollte der Text dadurch nicht unleserlich für den eigentlichen Interessenten werden.


Selbstverständlich sind diese 5 Punkte nur ein kurzer Überblick über das gesamte Thema. Wenn Sie diese Punkte bei der Erstellung Ihrer Texte im Kopf haben, sind Sie allerdings schon auf dem richtigen Weg. Für weiterführende Fragen zu diesem Thema bieten wir gerne persönliche Gesprächstermine an.

Diese News könnten Sie auch interessieren